EDEN I

Project details

  • Projekt: EDEN I
  • Detail: Herrichten Bürogebäude für Deutsche Börse AG
  • Ort: Eschborn – Frankfurt
  • Kunde: Deutsche Börse AG
  • Zeitraum: 2008
  • Gewerke: HKLS MSR
  • Leistungsphasen: 1-9
Planung der Gewerke Heizung/Kälte, Lüftung, Sanitär, Sprinkler und MSR

Das HDM Mode- und Business-Center Rhein/Main Nr. 5 liegt im Gewerbegebiet Süd in Eschborn. Das 1988 erbaute Gebäude erstreckt sich über 13 Geschosse zzgl. Tiefgaragen-Untergeschosse und hat eine Gesamtfläche von ca. 18.000 m². Im Rahmen des Umzuges der Deutschen Börse AG von Frankfurt nach Eschborn musste das Gebäude in kürzester Zeit als Interimsquartier hergerichtet werden. Neben dem Umbau und der Sanierung der Büroflächen wurden ein Bistro im EG sowie eine Aufwärmkantine und Cafeteria im 1. Obergeschoss neu errichtet. Unser Büro war von der Deutschen Börse AG mit der Planung der Gewerke Heizung/Kälte, Lüftung, Sanitär, Sprinkler und MSR beauftragt.

Das Gebäude verfügte zuvor über keine Klimatisierung. Im Rahmen der Maßnahme wurden alle Büroräume flächendeckend mit einer Klimatisierung versehen. Zur Versorgung mit Kaltwasser wurde eine neue Kältezentrale mit einer Gesamtleistung von ca. 1.300 kW geschaffen, die aus 2 Kältemaschinen im Dachgeschoss des Gebäudes besteht.
Trotz des extrem engen Zeitrahmens von nur 4 Monaten, der für Planung, Ausschreibung und Bauphase zur Verfügung stand, konnte der Umzug der Börsenmitarbeiter termingerecht erfolgen.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.